Rückführung

die Therapie

Eine ist das Heranführen an Erinnerungen von früher Erlebtem – in diesem oder in früheren Leben. Durch liebevolle Transformation lösen sich noch heute blockierte Lebensenergien und Lebenshindernisse auf. Dabei wird die sanfte Technik der aufdeckenden Heilhypnose angewendet.

Eine Rückführung wird vor allem zur Auflösung von bewussten und unbewussten Traumas angewendet. Sie ist Teil eines therapeutischen Prozesses und wird als Ergänzung zu einer laufenden Heilhypnosetherapie durchgeführt.